Wer wir sind.

Ein junges Wiener Label, das sich in den Kopf gesetzt hat, stylishen Schmuck mit Happy Faktor zu kreieren. Feinster Edelstahl Schmuck 14 Karat vergoldet, der dabei auch noch Gutes tut. Wir achten darauf, daß alle unsere Produkte unter fairen Bedingungen hergestellt werden und arbeiten mit Produzenten, die weder ihre Angestellten noch die Umwelt ausnutzen.

Das Label mit Herz

Dank Eurer großartigen Unterstützung und Eurer großen Herzen können wir kleine Herzen glücklich machen. Jedes nomi Schmuckstück mit Herz spendet direkt an einen guten Zweck – vom Erlös jedes Armbands gehen € 2,- direkt an den Verein Haarfee (Echthaarperücken für bedürftige Kinder) und € 2,- an c h o n g *– Verein für Theater, Performance und soziales Engagement zur Förderung von künstlerischer Identität, Integration und humanitärer Hilfe.

Unsere big bag buddies haben natürlich auch ein big flea heart und spenden je € 5,–!

Geschichte des Flohs

Das Wort nomi stammt aus dem japanischen und bedeutet Floh. Englisch „flea“. Der „flea“ sitzt bei uns auf Halsbändern, Armbändern und auf Taschenanhängern.

Die Flöhe gab‘s schon in den 70ern und 80ern, damals aus Holz. Man hat sie gesammelt und als Glücksbringer verschenkt. Ob auf  Jeansjacken,  Rucksäcken, am Federpenal..(sagt man da immer noch so dazu …!?), am Klappspangerl…je mehr Flöhe desto besser war es! Er ist für viele ein Symbol für eine unbeschwerte Zeit mit guten und witzigen Erinnerungen… 😉

Darum haben wir den „oldschoolfloh“ entstaubt, ihm ein Glitzerkleidchen verpasst und ihn in die Gegenwart katapultiert, damit er wieder ganz fleißig sein Glück und gute Laune versprühen kann!

#fleavival

“Being happy never goes out of style.”

Lilly Pulitzer

Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.